Glückskekse

Die letzten Tage waren bei uns ziemlich verregnet und deshalb habe ich mal wieder meine Nähmaschine hervorgeholt.

Ich habe nur eine Kleinigkeit genäht, aber seht selbst....

Entstanden sind ein paar Glückskekse aus Filz, die man auch befüllen kann. Allerdings passt da nur eine Kleinigkeit hinein :-). Der Rohling hat einen Durchmesser von 9,5 cm und wird mittig zusammengelegt, so dass man einen Halbkreis vor sich hat. Dieser wird dann wieder mittig mit ein paar Stichen zusammen genäht. Danach noch umstülpen und der Keks ist fertig. Ich hoffe es war verständlich, sonst könnt Ihr mich gerne anschreiben, dann mache ich eine genaue Bildanleitung fertig!

Verpackt wurden die Kekse dann in einer Geschenkbox von Stampin Up! Diese habe ich noch mit Designerpapier verziert und mit einem Spruch versehen.

Da ich die Nähmaschine schon mal auf'm Tisch stehen hatte, sind dann noch ein paar kleine (einfache ;-)) Schüttelkarten in der Größe 9 x 9 cm entstanden.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch und lasst Euch nicht in den April schicken....


Lieben Gruß

Sandra



Labels: Glückskekse, Verpackung, Karte, Schüttelkarte, SU Geschenkbox, Stempel Wimpeleien, Spruch-reif, Framelits Banner, Stanze Itty Bitty Akzente, Herzbordüre


Kommentar schreiben

Kommentare: 0