Schmetterlingsgruß

Swallowtail, dieser tolle Schmetterlingsstempel hat es mir angetan. Ich habe so viele tolle Ideen im Netz gesehen und möchte sie am liebsten alle ausprobieren. Am besten fand ich aber diese Idee, den Schmetterling auf der Karte zu teilen.

Hier kann man besonders gut erkennen, wie schön der Schmetterling im Detail aussieht.

Und so sieht der Schmetterling im Ganzen aus, wenn man die Karte aufklappt.

Die eine Hälfte vom Schmetterling habe ich vorsichtig ausgeschnitten und dann mit farbigem Papier hinterlegt. Darauf kamen aber vorher noch ein paar Kleckse aus dem Set "Gorgeous Grunge".

Verwendet habe ich die Farben Calypso, Honiggelb und Lagunenblau.

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Mittwoch und viel Spaß beim stempeln.


Lieben Gruß

Sandra


 

Labels: Karte, Schmetterling, SU Swallowtail, Gorgeous Grunge


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Steffi R. (Donnerstag, 14 Mai 2015 11:16)

    Liebe Sandra,

    das ist ja eine klasse Idee, die du heute gewerkelt hast. Den Schmetterling auf einer Seite auszuschneiden und entsprechend der Stempelfarbe mit dem passenden Papier zu hinterlegen gefällt mir ausgesprochen gut. Da hast du mir eine tolle Inspriation gegeben - vielen herzlichen Dank dafür.
    Sei lieb gegrüßt
    Steffi

  • #2

    stempelklecks (Freitag, 15 Mai 2015 10:07)

    Hallo Steffi!
    Vielen lieben Dank, werde ganz rot :-). Ja, ich fand die Idee auch ganz toll und musste sie deshalb auch nachwerkeln. Der Schmetterling wirkt ganz anders, wenn ein Teil von ihm farblich hinterlegt ist. Es gibt noch so viele Möglichkeiten mit diesem Stempel, da wird sicherlich noch die ein oder andere Karte vom Tisch hüpfen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und bis bald.
    Lieben Gruß
    Sandra