Windradkarte

Die heutige Karte ist super schnell gemacht und kann auf zwei Arten verschlossen werden. Der Effekt kommt besonders gut zur Geltung, wenn Ihr zweifarbiges Papier nehmt. Je nach dem wie Ihr die Karte faltet, bekommt Ihr entweder ein Quadrat oder ein Windrad als Verschluss.

Für die Karte benötigt Ihr einen Bogen Papier mit den Maßen 30,5 cm x 30,5 cm.

Ich habe für meine Karte Designerpapier genommen, welches schon etwas älter ist.

Den Innenteil habe ich eher schlicht gehalten, weil die Karte schon so einen tollen Effekt hat. Da ist weniger manchmal mehr ;-).


Falls Ihr die Karte mal nachbasteln möchtet, habe ich hier eine Anleitung für Euch:

Achtung jetzt kommen Inch-Angaben!!

Papiermaß: 12" x 12", an allen vier Seiten bei 4" und 8" eine kleine Markierung machen. Dann von der 4" Markierung quer rüber zur 8" Markierung eine Falz ziehen. Mit allen Seiten wiederholen.

Zum Schluss werden die Laschen gefalzt. Hier das Papier bei 2" anlegen und bis zu der Markierung falzen, an der sich die beiden anderen Falzlinien kreuzen ( Ich hoffe das war verständlich :-| ).

Nun können die markierten Dreiecke ausgeschnitten werden. Dann sollte Euer Papier so aussehen.

Nun alles falzen, wobei die Laschen nach außen geknickt werden.

Dann alle Seiten zusammenfalten.

Fertig! Ähmm, die Zahl müsst Ihr Euch jetzt wegdenken. Ist halt ein Muster :-)

1. Faltvariante: Quadrat

2. Faltvariante: Windrad


Ich hoffe es war alles verständlich, sonst könnt Ihr Euch gerne bei mir melden. Viel Spaß beim nachbasteln.


Jetzt sage ich danke für Euren Besuch und wünsche ein schönes Wochenende.


Lieben Gruß

Sandra


 

Labels: Karte, Windradkarte, Klappkarte


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Gisela Hohnen (Freitag, 31 Juli 2015 15:36)

    Die Karte gefällt mir sehr habe sie sofort gebastelt.Danke für tolle Anleitung. Noch einen lieben Gruß Gisela.

  • #2

    Birgit (Freitag, 31 Juli 2015 22:02)

    Hallo Sandra!
    Wow! Die Karte sieht ja super aus! Ganz tolle Idee und sogar mit Anleitung, prima! :) Danke für `s Teilen!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Birgit

  • #3

    stempelklecks (Samstag, 01 August 2015 22:56)

    Hallo Giesela!
    Schön das Dir die Karte gefällt und Du auch gleich tätig warst. Ich hoffe meine Anleitung war verständlich für Dich ;-).
    Vielen Dank für Deinen Besuch und noch ein schönes Wochenende wünsche ich.
    LG Sandra

  • #4

    stempelklecks (Samstag, 01 August 2015 22:59)

    Hallo Birgit!
    Danke für Dein Kompliment :-). Ich freue mich auch immer, wenn ich tolle Falttechniken für Karten oder Verpackungen sehe und die Anleitung gleich mitgeliefert wird. Dann kann man gleich loslegen. Wenn etwas unklar ist, kannst Du dich gerne bei mir melden. Ich wünsche Dir auch noch ein schönes Wochenende und sage Danke für Deinen Besuch.
    LG Sandra