Mach doch mal eine Kaffeepause....

Aus den "Thinlitsformen Mini-Leckereientüte" habe ich diese Verpackung für einen Kaffeestick gemacht. Dazu müsst Ihr nur den schmalen Teil zweimal ausstanzen und dann zusammenkleben.

Für die Verpackung habe ich gemustertes Kraftpapier ( aus dem Bastelladen ) 

genommen. 

Den Spruch "Kaffeepause" habe ich bei Alexandra gefunden. Sie bietet eine Menge kostenloser Freebies an, die man sich dann herunterladen kann. Schaut doch mal bei ihr vorbei.

Könnt Ihr das goldene Metallic-Garn erkennen? Das nehme ich zur Zeit unheimlich gerne und ist auch ideal für Weihnachtskarten etc. Ich muss meinen Vorrat auch wieder auffüllen :-). Das Garn findet Ihr übrigens im Katalog auf Seite 159.

Da zum Kaffee auch immer ein Keks geht, dieser aber leider nicht in die kleine Tasche passen wollte, habe ich noch eine zweite Variante mit dem Falzbrett für Geschenktüten gemacht.

Hier habe ich anstatt des Garns die gedrehte Kordel in Olivgrün genommen.

Hier kommt noch schnell die Maße für die Verpackung, die mit dem Falzbrett für Geschenktüten gemacht wurde.

Verschenkt doch auch mal eine Kaffeepause. Viel Spaß beim nachbasteln.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

P.S.: Auch heute gibt es wieder super Angebote bei den Weekly deals. Klickt einfach auf das Foto in meiner Sidebar.

Labels: Verpackung, SU Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, Thinlits Mini-Leckereientüte, Stanze Geschwungenes Etikett, Stanze Modernes Label, Stanze 1 1/4 Wellenkreis


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    katrin kme (Mittwoch, 05 August 2015 16:58)

    Sehr schön! Total ansprechend - ich würd auch eins nehmen! :-)

    LG, katrin

  • #2

    stempelklecks (Mittwoch, 05 August 2015 21:11)

    Hallo Katrin!
    Vielen Dank :-)! Es freut mich, dass Dir die kleine Kaffeepause gefällt. Wenn ich eins übrig behalte, werde ich Dir eins schicken.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und danke für Deinen Besuch.
    LG Sandra