Süßes oder Saures - Halloween Goodies

Da ich am Wochenende Blutleere im Hirn hatte, gab es am Montag nichts Kreatives von mir. Aber heute habe ich wieder was :-).

 

Obwohl ich mit Halloween ja nicht wirklich viel anfangen kann ( ich glaube ich erwähnte es mal am Rande ), springen einen im Supermarkt vermehrt Süßigkeiten ins Auge, die man toll verpacken kann.

In meinen "schaurigen" Goodies steckt jeweils eine kleine Schokoladentafel, die mir bei einem Discounter mit dem A... ins Auge gestochen sind.

 

Das Gespenst, die Fledermaus und der Kürbis sind nicht mit Stanzen oder Framelits entstanden, sondern ganz altmodisch mit der Schere ;-). Die Vorlagen hatte ich noch in meinem Bastelbestand und passten hierfür perfekt.

Die Blutflecken hinter der Fledermaus habe ich mit meinem neuen Spielzeug Crystal Effects bearbeitet. So sehen sie noch echter aus, finde ich zu mindestens.

Hier noch schnell ein Bild von den Schokis, die auch noch eine schaurig schöne Umverpackung haben.

Falls Ihr diese Verpackung gerne nachbasteln möchtet, kommen hier die Maße:

Ihr benötigt ein Stück Papier in der Größe 6 cm x 21 cm. Dieses wird an der langen Seite bei 5 / 6 / 13 + 14 cm gefalzt. Mit der Wortfensterstanze stanzt Ihr dann die Öffnung für die Schokolade. Lasst aber etwas Abstand zum Rand, da dieser mit etwas Kleber an der Rückwand festgeklebt wird.

Verschlossen wird das Ganze dann mit etwas Leinenfaden oder was Ihr sonst zu hause parat habt :-).


Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

P.S.: Heute ist ja Mittwoch und deshalb gibt es auch wieder tolle Angebote ( klick hier ). 

Meldet Euch gerne bei mir, falls etwas für Euch dabei ist.


Labels: Goodie, Verpackung, Halloween, Schokoladenverpackung, Anleitung, SU Hintergrund Hardwood, Perpetual Birthday Calendar, Fröhliche Stunden, Gastgeberinnenset Gesammelte Grüße, Wortfensterstanze, Abreißetikett, Fähnchen, Folder Ziegel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0