Gutscheinheft

Was wünscht du dir zu Weihnachten? Eine häufig gestellte Frage in der letzten Zeit. Als Antwort bekommt man dann meistens Geld, Gutschein oder nichts.... Letzteres kann man nicht schön einpacken, dafür aber Geld und die Gutscheinkarten in Scheckkartenformat.

Die Idee habe ich von der lieben Susanne, die uns auf dem Teamtreffen bei Jenni so ein Swap überreichte.

Hier kommt nun meine weihnachtliche Variante in Espresso, Vanille, Glutrot und ein wenig Gold ;-). 

Den Vanillekarton habe ich mit dem Folder "Glückssterne" geprägt und das Herz ist mit einem Thinlits aus dem Set "Mini-Leckereintüte" gestanzt. Hinter dem ausgestanzten Herz  habe ich noch ein weiteres aus dem Set "Mit Liebe geschenkt" in Espresso gestempelt. Und obwohl hier "nur" Geld oder ein Gutschein verschenkt wird, kommt dieses aber von Herzen.....

Das Geld oder die Gutscheinkarte kann im Inneren dann hinter die Lasche geklemmt werden.

Einen schönen Montag noch und bis bald.


Lieben Gruß

Sandra



Labels: Gutscheinheft, Gutscheinverpackung, Geldgeschenk, Weihnachten, Verpackung, SU Folder Glückssterne, Thinlits Mini-Leckereientüte, Mit Liebe geschenkt, Stanze Fähnchen


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Myriam (Montag, 14 Dezember 2015 11:49)

    Deine Gutscheinhefte kommen wirklich von Herzen und kann man immer mehr als gut gebrauchen :-)

    Internette Grüße
    Myriam
    <br><a
    href="http://mm-creative.blogspot.de/" rel="nofollow">♥Ein Klick und Du bist auf meinem Blog♥</a>

  • #2

    conny (Montag, 14 Dezember 2015 12:45)

    wow ... die sind toll. Diese Gutscheinkarten sind mal etwas anderes... klasse
    LG Conny