Lustige Emoji Goodies

Im Supermarkt habe ich von L**dt diese leckeren Schoko Emoji gesehen und gleich mitgenommen.

Daraus habe ich dann für meine Sammelbestellerinnen diese kleinen Goodies in Form einer Pizzaschachtel gebastelt.

Beim Basteln sind dann auch so einige dieser kleinen Kerlchen in meinen Mund verschwunden :-) - lecker!!

Die Horde sieht aber doch auch zum Anbeißen aus, oder?

mehr lesen 9 Kommentare

Ein sommerliches Getränk

Heute habe ich mal nichts Gebasteltes für Euch sondern ein schönes erfrischendes Sommergetränk. Ist wahrscheinlich schon ein alter Hut, aber ich kannte es so noch nicht und seit einem Workshop, vor ein paar Wochen, ist es mein absolutes Lieblingsgetränk :-). So schön erfrischend und ganz ohne Alkohol!

mehr lesen 10 Kommentare

Noch mehr Geburtstagskarten.....

Die heutigen Karten sind mit wenigen Schritten schnell gemacht und sehen einfach total klasse aus. Die Idee ist allerdings nicht auf meinen "Mist" gewachsen, ich hatte die Vorlage mal im Netz gesehen.

Als Basis habe ich Flüsterweiß genommen und darauf dann eine Lage in Bermudablau / Wassermelone geklebt. Die letzte Lage ist dann wieder Flüsterweiß. Darauf habe ich dann in den passenden Farben die Kleckse aus dem Set "Perpetual Birthday Calendar" gestempelt und zusätzlich noch ein paar farbliche Spritzer mit dem Wassertankpinsel gemacht. Darauf kam dann der Wirbel, den ich mit den Thinlits "Wunderbar verwickelt" ausgestanzt habe. Diese findet Ihr im Katalog auf der Seite194 und auf Seite 152 im Sparpaket mit dem Stempelset.

Der Banner ist aus dem Set "Bannerweise Grüße", wo es auch die passende Stanze dazu gibt ( JHK Seite 73 ). Der Gruß stammt aus dem Set "Geburtstagspuzzle".

Zum Schluss kamen dann noch ein paar schwarze Herzen und Glitzersteine auf die Karte.

mehr lesen 0 Kommentare

Geburtstagskarte a la Isa

Ich habe meinen Vorrat an Geburtstagskarten für die Aktion #imbringingbirthdaysback mal wieder aufgefüllt und hierbei auf eine Karte von Isa zurück gegriffen. Diese hatte ich bei der OnStage Veranstaltung an der Schauwand gesehen und fand sie total klasse. Besonders hat mich der Rand angesprochen. Diese Technik ( doodeln ) kannte ich so noch nicht und musste deshalb mal ausprobiert werden. Einfach nur klasse und total easy. Kann wirklich jeder!

Nun aber erstmal zum Text.... Diesen habe ich mit den Sets "Geburtstagspuzzle", "Bannerweise Grüße", "Große Klasse" und "Die kleinen Dinge" gemacht. Bei den Farben habe ich mich für Minzmakrone, Melonensorbet und Ockerbraun in Kombination mit Flüsterweiß entschieden. Die Torte habe ich mit den Mischstiften ausgemalt. Den Rand habe ich dann mit einem schwarzen Gelschreiber gedoodelt. Hier könnt Ihr einfach drauf los kritzeln und zu Papier bringen was Euch gerade so einfällt. Ich hatte vorher allerdings auf Schmierpapier etwas geübt ;-).

Ich habe mal nachgesehen, was doodeln eigentlich heißt. Das ist dabei herausgekommen: 

"Während des Verrichtens anderer Tätigkeiten (z. B. beim Telefonieren) nebenbei geometrische Figuren o.ä. auf Papier oder andere Unterlagen zeichnen oder kritzeln ( engl. doodle »Männchen malen«)."
mehr lesen 2 Kommentare

Room Divider Karte

Für ein Geburtstagskind habe ich diese Room Divider Karte gebastelt. Hier ( Klick ) hatte ich Euch schon mal eine Variante gezeigt. Dort kommt Ihr auch zur Anleitung ;-).

Bei den Farben habe ich zu den aktuellen InColors und Taupe gegriffen. Die kleinen Herzen in der oberen sind mit der Stanze "Herzbordüre" gestanzt und für die untere Reihe habe ich das "Dekorative Etikett" genommen. Ich finde die Füße bekommen so einen nostalgischen touch.

Die Luftballons sind mit den Framelits "Ballon" ausgestanzt und die Buchstaben stammen aus dem Set "Layered Letters Alphabet" und sind in Schwarz embosst. Das "Birthday" ist ganz fix mit dem Alphabet Drehstempel gemacht :-).

Auf der Rückseite ist dann jede Menge Platz für ein paar persönliche Zeilen. Da mir das Deckblatt nach dem Zusammenfalten doch zu nackisch war, habe ich dieses dann auch noch fix verziert ( siehe letztes Foto, rechts unten ).

mehr lesen 2 Kommentare

Endlich 18! und eine weitere Explosionsbox ;-)

Die Produktion für Explosionsboxen steht bei mir zur Zeit nicht still ;-). Es ist aber auch eine tolle Verpackung und man kann sich hier so richtig austoben. Diese Box war ebenfalls für den Sohn von unseren Freunden bestimmt, allerdings wurde diese von den Großeltern verschenkt. 

Bei den Farben habe ich mich für Grau und Grün entschieden. In der Mitte der Box habe ich eine kleine Torte mit Kerze auf einer Spitzendecke geklebt. Bei der Torte lässt sich der oberen Teil abnehmen und kann dann mit ein paar Talern befüllt werden. Über die Torte habe ich eine kleine Girlande aus Fähnchen gespannt und an den Außenseiten der Box befestigt. In den zwei anderen Laschen der Box steckt jeweils eine kleine Karte mit Platz für ein paar persönliche Zeilen (Leider habe ich Dussel diese nicht fotografiert gehabt).

Auf den Deckel habe ich dann die Zahl 18 und darunter einen Banner mit dem Spruch "Lass es krachen" aufgeklebt.  Hinterlegt habe ich die Zahl mit einem Kreis aus Glitzerpapier in Silber.

Die genaue Liste mit den verwendeten Materialien findet Ihr am Ende des Beitrages.

mehr lesen 4 Kommentare

Geburtstagsleporello plus Verpackung

Hallo Ihr Lieben!

Die heute Leporello-Karte zum 18. Geburtstag bekam der Sohn von unseren Freunden geschenkt :-). Ich werde so langsam ein großer Freund von dieser Kartenart. Sie ist schnell gemacht und lässt sich beliebig erweitern. Auch bei der Beschriftung ist der Phantasie keine Grenze gesetzt. Probiert es einfach mal aus!

 

Ich habe hier die Zahl 18 ausgeschrieben und dafür die Buchstaben aus dem Set "Layered Letters Alphabet" genommen. Auf der Rückseite der Karte befinden sind noch zwei Flächen für ein paar persönliche Worte und ein kleiner Geburtstagskuchen. Eine passende Box für die Karte musste dann natürlich auch noch her. Diese habe ich mit dem EPB gemacht und mit dem Wort "Glückwunsch" aus dem Thinlits-Set "Grüße voller Sonnenschein" verziert.

mehr lesen 10 Kommentare

Endlich 10 Jahre :-)

Zum 10. Geburtstag eines Klassenkameraden hat mein Sohn diese Karte verschenkt.

Hier habe ich Flüsterweiß mit Schiefergrau kombiniert und lediglich den Frosch und die Luftballons farbig gehalten.

Der Spruch ist mit dem neuen "Labeler Alphabet" schnell gemacht und wenn man (Frau) sich das auch richtig angesehen hätte, hätte Frau auch gesehen, dass es die Punkte für das "ü" auch gibt. Das ist mir doch jetzt schon wieder passiert.... *peinlichguck*.

Den süßen Frosch findet Ihr im Gastgeberinnen-Set "Love you Lots ( auf Seite 199 im JHK ), den ich in Farngrün koloriert habe. In der Hand hält der Frosch die beiden Leinen von den Luftballons. Die Zahlen darin sind mit dem "Skinny Mini Alphabet" gestempelt worden.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Explosionsbox zum 80.

Eine Kollegin benötigt eine Geburtstagsverpackung für eine nette Dame, die stolze 80 wird und am Meer wohnt. Das waren so die Eckdaten ;-).

Inspiriert von Isas Box, habe ich diese kleine "Landschaft" mit Segelboot, das von Wellen getragen wird und eine kleine Strandszene mit Tasche und Handtuch gebastelt. In der Mitte der Box ist ein kleines Schüttelfenster gefüllt mit verschiedenen Pailletten in diversen Blautöten. Passend zum Wasser :-). Der Spruch "Alles Liebe zum Geburtstag" ist aus einem älteren Set (Party Grüße). In den beiden Einsteck-Laschen steckt jeweils ein Kärtchen für persönliche Grüße und für das Geldgeschenk.

Auf den Deckel habe ich die "80" aufgeklebt, die ich vorher in Calypso gestempelt und dann mit den passenden Framelits ausgestanzt habe. Der Banner und der Spruch dazu stammen aus dem Set "Große Klasse". Die kleinen Fähnchen findet Ihr im Designerblock "Ausgefuchst". Diese habe ich einfach per Hand ausgeschnitten und aufgeklebt.

mehr lesen 2 Kommentare

Hier kommt der große Bruder... - Geschenktüte

Passend zur kleinen Verpackung, die ich Euch hier schon gezeigt habe, kommt heute der große Bruder ;-). Diese Verpackung habe ich mit meinen Mädels auf dem letzten Bastelabend gemacht.

Wie auch bei der kleinen Variante, kann man hier den oberen Teil einfach abziehen und der untere Teil kann dann befüllt werden.

Da vermutlich viele die Verpackung im oberen Teil anfassen würden, solltet Ihr die Geschenktüte vor dem Verschenken in Folie einpacken oder die Person vorwarnen. Nicht das Eurer Geschenk dann auf den Boden "plumpst" :-(.

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Aktion im Juli - Bonustage

Im Juli gibt es wieder eine tolle Aktion von Stampin' Up!

Sie läuft vom 07. Juli bis zum 31. Juli 2016.

mehr lesen 0 Kommentare

Es wird geheiratet... - Auftragsarbeit

Diese eulige Hochzeitskarte habe ich Euch noch gar nicht gezeigt gehabt. Hole ich jetzt schnell nach ;-)!

Die Karte hatte ich so ähnlich im Netz gefunden und fand das Eulenpaar darauf so niedlich.

Das Brautpaar könnt Ihr ganz leicht mit der Eulenstanze und der kleinen Wellenkreisstanze "herstellen". Was man leider hier nicht so gut erkennen kann, ist das glitzern auf dem Brautkleid. Dieses hatte ich mit dem Glitzerstift Wink of Stella bemalt. Natürlich bekam die Braut auch noch einen kleinen Schleier mit Glitzer. Der Bräutigam hat einen schönen schwarzen Anzug an.

Der Spruch ist aus dem Set " Perfekter Tag" und die Prägung habe ich mit dem Folder "Herzen" gemacht. 

Zum Schluss kamen noch zwei rote Herzen und ein wenig Glitzer auf die Karte.

mehr lesen 2 Kommentare

Willkommen im Team Stephanie :-)

Stephanie hat sich nach einen letzten Bastelabend spontan dazu entschlossen, das Angebot im Juni zu nutzen und ist in mein Team eingestiegen :-).

 

Herzlich willkommen im Team Stempelklecks

 

Stephanie kommt aus Bremen und möchte vorerst nur für ihren Eigenbedarf einkaufen. Doch wer weiß, wie sich das alles weiter entwickelt ;-).

mehr lesen 4 Kommentare

Kleiner Bericht über das Teamtreffen "Kreativ am Deich"

Hier nun der versprochene Bericht vom Teamtreffen letzte Woche bei Sabine in Lemwerder.

Abgeholt wurde ich von Nina und Anja und dann ging es los Richtung Fähre Blumenthal, wo wir dann noch Tatjana mitgenommen haben. Da wir Glück hatten und die Fähre vor Ort war, konnten wir gleich rüber setzen und waren so pünktlich am Dorfgemeinschaftshaus in Lemwerder. Sabine war noch in den letzten Zügen der Vorbereitung und ich habe die Zeit genutzt um schnell ein paar Fotos zu machen.

mehr lesen 2 Kommentare

Geburtstags-Leporello

Diese Leporellokarte hat gestern mein Sohn von uns zu seinem 10. Geburtstag bekommen :-).

Bei der Karte habe ich mich ziemlich ausgetobt und auch ein paar ältere Sets verwendet. Bei den Farben habe ich mich für Gartengrün, Ockerbraun, Minzmakrone, Taupe und Melonensorbet entschieden. Also praktisch die InColor Farben 2015-2017 ;-). Als Kartenbasis habe ich sandfarbenen Karton genommen.

Der Spruch auf dem Deckblatt stammt aus dem Set "Geburtstagskracher" und die beiden Sprüche im inneren der Karte sind aus den Sets "Alles nur Sprüche" und "Zum großen Tag".

Das "Glückwunsch" ist mit den neuen "Labeler Alphabet" (Seite 156 JHK) gestempelt. Wo ich mit dem Wort fertig war, habe ich dann gesehen, dass es in dem Set auch die kleinen Punkte für das "ü" gibt *mpf*. Nun ist meine Glück mit "ue" geschrieben ;-).

Die Zahl habe ich zuerst gestempelt und dann mit den Framelits "Große Zahlen" ausgestanzt.

Zum Verschließen der Karte habe ich ein Schleifenband genommen, kann man hier leider nicht so gut erkennen.  

mehr lesen 8 Kommentare