Sternenkarte zur Geburt

Auf meiner To-do-Liste konnte ich am Wochenende mal wieder einen kleinen Haken machen. Ich habe endlich eine Sternenkarte gebastelt :-). Sie ist zwar etwas aufwendiger, aber es lohnt sich wirklich. Ich bin total begeistert von dieser Art .... 

Meine Version ist in den Farben Taupe, Minzmakrone, Flüsterweiß, Curry-Gelb und Melonensorbet gehalten. Ich lasse mal die Bilder sprechen ;-).

Damit Ihr die einzelnen Seiten etwas besser sehen könnt, kommen hier noch weitere Fotos.

Zuerst sieht die Sternenkarte eher wie ein Büchlein aus, aber wenn man sie komplett öffnet, erkennt man woher sie ihren Namen hat.

Ich habe mich bei der Gestaltung der einzelnen Seiten ziemlich ausgetobt und verschiedene Stempelsets genommen. Die Materialliste findet Ihr am Ende des Beitrages ;-).

Eine Seite habe ich frei gelassen, damit man dort noch ein paar persönliche Worte reinschreiben kann - leider vergessen zu fotografieren. Sie kommt gleich nach den Luftballons. Die Herzen kann man leicht erkennen.

Auf der letzten Seite ist noch ein kleiner Umschlag angebracht, in dem noch eine Kleinigkeit platz findet.

Ich hoffe Euch hat meine Variante der Sternenkarte gefallen und falls Ihr jetzt auch an den Basteltisch wollt, kommt hier auch gleich die Anleitung dazu.

Download
Anleitung Sternenkarte
Anleitung Sternenkarte1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 579.9 KB

 

Und da mein "Büchlein" perfekt zur #1 Challenge von Kreativ Durcheinander passt, verlinke ich diesen Post dorthin.

Kommt gut durch die Woche.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Labels: Karte, Sternenkarte, Buch, Geburt, Glückwunsch, Anleitung, Challenge Kreativ Durcheinander, SU Work of Art, Erfreuliche Ereignisse, Herzlich Willkommen, Party Ballons, SAB Set Hallo, Perpetual Birthday Calendar, Wir feiern, Framelis Ballon, Framelits Alles fürs Baby, Something for Baby, Stanze Luftballons, Zoo Babies, Spruch-reif


Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Tatjana (Montag, 18 Januar 2016 11:53)

    Hallo Sandra,
    deine Sternenkarte ist ein wahrer Hingucker. Total süß. Danke für die Anleitung. Ich werde sie mal bei Gelegenheit ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Tatjana

  • #2

    Ruth (Montag, 18 Januar 2016 13:16)

    Liebe Sandra!
    Da hast Du Dich wahrlich ausgetobt...
    Ein wunderschöner Beitrag für unsere Challenge!
    So aufwändig und mit viel Liebe gestaltet, toll...
    Ganz liebe Grüße, Ruth

  • #3

    Birgit (Montag, 18 Januar 2016 15:13)

    Hallo Sandra!
    Deine Sternenkarte ist wunderschön und mit ganz viel Liebe zum Detail und zeitlichem Aufwand gemacht... aber das hat sich wirklich mehr als gelohnt! Wow! Die gefällt mir richtig gut und wird irgendwann ganz sicher mal nachgebastelt. Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Herzliche Grüße, Birgit

  • #4

    ulla s (Montag, 18 Januar 2016 16:10)

    wowwwww ganz ganz wundervoll ..genau meine farben lg ulla

  • #5

    Isa (Montag, 18 Januar 2016 17:58)

    Liebe Sandra,
    Dein Karten-Büchlein ist ganz zauberhaft geworden - gefällt mir super gut.
    Lieben Gruß, Isa

  • #6

    Eunice (Montag, 18 Januar 2016 19:09)

    Wow - die Karte ist ja ein richtiges Glanzstück! Tolle Idee mit der Faltung und wunderschön von dir ausdekoriert :)

    Kreative Grüße,
    Eunice

  • #7

    Sylwia (Montag, 18 Januar 2016 23:26)

    Sandra! Die Karte ist der HIT! Total schön gemacht!
    Ich freu mich sehr, dass du die Karte bei der Challenge zeigst.
    Dickster Bussi
    Sylwia

  • #8

    stempelklecks (Dienstag, 19 Januar 2016 18:02)

    Hallo Ihr Lieben!
    Ich möchte mich rechtherzlich bei Euch allen für Eure tollen Kommentare und Lob bedanken <3. Schön, dass die Karte so gut bei Euch angekommen ist. Das freut mich mega :-).
    Vielen Dank für Euren Besuch und habt noch eine schöne Woche.
    Lieben Gruß
    Sandra

  • #9

    Elke (Dienstag, 19 Januar 2016 22:02)

    Hallo Sandra,
    Du hast eine wunderschöne Karte gemacht.
    LG Elke

  • #10

    Dörthe (Mittwoch, 20 Januar 2016 00:43)

    Hallo Sandra,
    deine Karte ist absolut genial... ich bin ganz hin und weg!!! Da steckt eine Menge Arbeit und Liebe zum Detail drin!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

  • #11

    stempelklecks (Mittwoch, 20 Januar 2016 10:05)

    Hallo Elke!
    Vielen Dank :-)

    Lieben Gruß
    Sandra

  • #12

    stempelklecks (Mittwoch, 20 Januar 2016 10:08)

    Hallo Dörthe!
    Danke für Dein Kompliment. Das freut mich riesig :-). Ja, ein wenig Arbeit steckte drin, aber es hat auch viel Spaß gemacht und das Ergebnis belohnt ein dann für die Arbeit.
    Danke für Deinen Besuch und liebe Grüße
    Sandra

  • #13

    Tanja (Mittwoch, 20 Januar 2016 19:02)

    Das ist ja eine wunderschöne Karte! Die ist wirklich etwas ganz besonderes ;-)
    Wenn ich mich traue, dann versuch ichs auch mal ;-)
    Vielen Dank für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

  • #14

    Die Kreative (Donnerstag, 21 Januar 2016 05:31)

    Ich trau mich ja immer noch nicht ran, an diese tollen Exemplare. Aber es kribbelt wahrlich in den Fingern, wenn ich Dein schönes Ergebnis sehe!
    Danke fürs Teilen bei unserer Challenge!
    Liebe Grüsse, andrea

  • #15

    stempelklecks (Freitag, 22 Januar 2016 07:59)

    Hallo Tanja!
    Ich Danke Dir sehr für Deine netten Worte :-).
    Trau' Dich ruhig, so schwierig ist die Karte gar nicht. Ich werde mich am Wochenende an Deine Origamibox mal ran trauen ;-).
    Lieben Dank für Deinen Besuch und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Lieben Gruß
    Sandar

  • #16

    stempelklecks (Freitag, 22 Januar 2016 08:04)

    Hallo Andrea!
    Trau' Dich ruhig.... Es sieht schlimmer aus! Die Vorbereitung geht schnell und wenn Du schon eine Idee im Kopf hast, ist auch die Gestaltung ein Klacks.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Kommentar. Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Sandra