Ein sommerliches Getränk

Heute habe ich mal nichts Gebasteltes für Euch sondern ein schönes erfrischendes Sommergetränk. Ist wahrscheinlich schon ein alter Hut, aber ich kannte es so noch nicht und seit einem Workshop, vor ein paar Wochen, ist es mein absolutes Lieblingsgetränk :-). So schön erfrischend und ganz ohne Alkohol!

Wenn Ihr diesen alkoholfreien Hugo auch gerne probieren möchtet, kommt hier das Rezept:

Ihr braucht dafür lediglich Holunderblütensirup, Mineralwasser, eine halbe Zitrone, frische Minze und Eiswürfel.

Ich habe leider keine genauen Maß-Angaben für das Rezept, da ich es "frei Schnauze" gemixt habe.

Als erstes habe ich den Holunderblütensirup in die Karaffe gegossen ( je mehr Ihr nehmt, desto süßer wird es ) und mit Mineralwasser aufgefüllt. Von einer halben Zitrone nun ein paar Scheiben abschneiden und von dem Rest den Saft ausdrücken. Beides kommt ebenfalls in die Karaffe. Zum Schluss noch ein paar frische Minzblätter und viele Eiswürfel dazugeben.

Nun sucht Euch ein gemütliches Plätzchen und genießt es... Mmmhhh lecker!

Weil ich finde, dass dieses Getränk super zur neuen Challenge von Kreativ Durcheinander ( Sommerparty ) passt verlinke ich diesen Beitrag dorthin ;-).

Wir genießen jetzt noch die letzte Ferienwoche, bevor es nächsten Donnerstag wieder heißt: Aufstehen, Schule......

Allen anderen wünsche ich noch eine schöne Urlaubs-/ Ferienzeit und genießt das schöne Wetter :-).

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, um als Stampin' Up! Demo in mein Team einzusteigen :-).

 

 

P.S.: "Bonustage" im Juli. Das heißt, Du shoppst in diesem Monat für mindestens 60,00€ und erhältst dafür einen Gutschein über 6,00€, den du dann im August einlösen kannst. Natürlich gibt es bei 120,00€ Einkaufswert zwei Gutscheine usw. Der Gutschein-Code wird Dir per E-Mail zugeschickt und diesen solltest Du gut abspeichern. Er kann Dir leider kein zweites Mal zugeschickt werden.

Weitere Details erfährst Du hier ( Klick ). 

Wenn ich Dir etwas mit bestellen darf, dann melde Dich gerne bei mir per Mail oder Telefon.

 

Labels: Rezept, aus der Küche, Hugo alkoholfrei

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Katrin (Mittwoch, 27 Juli 2016 22:36)

    Hallo Sandra,
    schön, dass du dich wieder der Herausforderung stellst und du dir etwas Leckeres für das neue Challenge-Thema hast einfallen lassen. Nicht nur das erfrischende Getränk, auch die hübschen Gläser mit den Strohhalmen passen prima zu einer Sommerparty. Danke, dass du dich wieder mit einem Beitrag beteiligst.
    Liebe Grüße
    Katrin

  • #2

    Ruth (Donnerstag, 28 Juli 2016 07:43)

    Eine Sommerliche, wundervolle Inspiration!
    Wie schön dass Du wieder mitwirkst beim aktuellen Challengethema!
    Herzliche Grüße Ruth

  • #3

    stempelklecks (Freitag, 29 Juli 2016 14:33)

    Hallo Katrin!
    Es macht auch immer wieder Spaß sich Euren Challenge-Themen anzunehmen. Bei manchen Themen hat man sofort eine Idee und bei den anderen kommen sie über Nacht :-).
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte. Ich schicke Dir liebe Grüße aus Bremen.
    Sandra

  • #4

    stempelklecks (Freitag, 29 Juli 2016 14:35)

    Hallo Ruth!
    Ich hoffe der Sommer bleibt auch noch ein paar Wochen und ich kann noch so manche Karaffe auf der Terrasse leeren :-).
    Ich freue mich schon auf das nächste Thema von Euch.
    Ganz liebe Grüße aus Bremen.
    Sandra

  • #5

    Tanja (Montag, 01 August 2016 11:45)

    Das sieht genau richtig aus für heiße Sommertage!
    Danke für den Tip! Wird ausprobiert!
    Liebe Grüße
    Tanja

  • #6

    stempelklecks (Montag, 01 August 2016 17:34)

    Hallo Tanja!
    Ich hoffe, der Sommer zeigt sich auch noch einmal bei uns :-(. Egal, der Hugo schmeckt auch bei Regen ;-).
    Ich hoffe es schmeckt Dir auch!
    Liebe Grüße
    Sandra

  • #7

    Sylwia (Dienstag, 02 August 2016 12:34)

    Liebe Sandra,
    der alkoholfreie Hugo wird auf jeden Fall "nachgebastelt".
    Dein Rezept "hört" sich sehr lecker und verführerisch an.
    Ich schicke dir ganz viele sonnige Grüße
    Sylwia

  • #8

    stempelklecks (Mittwoch, 03 August 2016 08:57)

    Hallo Sylwia!
    Das mach auf jeden Fall, er schmeckt sooooo lecker und ist auch was für Kinder :-).
    Die sonnigen Grüße nehmen ich gerne an, bei uns regnet es leider wieder. Liegt wohl daran, dass morgen wieder die Schule losgeht :-(.
    Liebe Grüße aus Bremen
    Sandra

  • #9

    Andrea (Mittwoch, 03 August 2016 21:43)

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept, werde ich auf alle Fälle ausprobieren. Toll, dass Du bei unserer Challenge mitmachst!
    LG, andrea

  • #10

    Karo (Mittwoch, 03 August 2016 23:11)

    Liebe Sandra, ich finde es auch! Ohne leckere kalte Getränke ist eine Sommerparty doch nix! Danke für Deine Idee und den Beitrag zu unserer Challenge! GLG, Karo