Home sweet Home

Hallo Ihr Lieben!

Mich hat die Woche über auch eine Erkältung erwischt ( so wie viele ), darum kommt mein Beitrag auch erst heute. Obwohl ich den Winter ja liebe, aber das nasskalte Wetter ist eklig *brrr*. Nun aber zu meiner heutigen Box.

 

Meine Freundin brauchte zum Stühlerücken eine passende Verpackung für ihr Geldgeschenk. Da sie diese sehr kurzfristig benötigte habe ich zu einer fertigen Pappschachtel gegriffen (nicht von SU) und diese dann ein wenig aufge-hübscht :-).

Die Seitenteile habe ich mit mehreren Lagen Papier gemattet und dann mit den Buchstaben aus dem Set "Brushwork Alphabet" die Worte 'Home sweet Home' aufgestempelt. Dazu gesellte sich dann noch ein Vogel und Blume (Set "Swirly Bird") sowie zwei Herzen. Zum Schluss kamen noch ein paar goldene Spitzer dazu, die ich mit dem Wink of Stella Gliterstift gemacht habe.

Auf dem Deckel der Box habe ich ein Häuschen aufgestempelt und dieses mit den Markern angemalt. Der Spruch 'Zum Einzug alles Liebe' sowie das Häuschen stammen aus dem älteren Weihnachtsset "Aus dem Häuschen".

Ich hoffe die neuen Hausbesitzer freuen sich über dieses Präsent und hatten einen schönen Abend :-).

Hier habe ich nochmal ein Foto von der Box im geöffneten Zustand. Da passt schon eine Menge hinein ;-).

So, ich gehe wieder auf die Couch und lasse mich von meinem Mann pflegen :-).

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, wenn auch Du zum Team Stempelklecks gehören möchtest :-).

 

 

Labels: Verpackung, Box, Schachtel, Geldgeschenk, Einzug, SU Brushwok Alphabet, Swirly Bird, Aus dem Häuschen, Itty Bitty Akzente


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Diana (Sonntag, 13 November 2016 13:52)

    Liebe Sandra,
    deine Boxen sind immer zauberhaft schön ;))
    Mich hat auch eine Erkältung erwischt, aber schreiben geht, nur sprechen nicht.
    Wünsche dir gute Besserung und lass dich weiterhin schön pflegen.
    Zarte Grüße, Diana

  • #2

    stempelklecks (Mittwoch, 16 November 2016 11:03)

    Hallo Diana!
    Etwas spät, aber die Antwort kommt :-).
    Vielen lieben Dank für Dein Kompliment. Das freut mich sehr *ganzbreitgrins*.
    Ich hoffe es geht Dir wieder etwas besser und die Stimme ist wieder da. Mir geht es schon etwas besser, die Pflege hat geholfen.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und noch einen schönen Mittwoch :-).
    Lieben Gruß
    Sandra