Kleine Finanzspritze vom Weihnachtsmann

Nicht alle Wünsche können zu Weihnachten erfüllt werden, aber mit einer kleinen Finanzspritze kommt man dem Wunsch eventuell schon etwas näher.

 

Ich habe hier eine kleine "Karte" mit einem Reagenzglas, welches als Geldgeschenk-Verpackung dient. Noch ist das Reagenzglas leer, aber es füllt sich sicherlich.....

Die Laschen für das Reagenzglas könnt Ihr am besten mit einem Cuttermesser machen.

 

Verziert habe ich die Karte mit dem Designerpapier "Es weihnachtet sehr" und einem passenden Spruch aus meinem Lieblingsset "Drauf und dran". 

Hier habe ich noch eine zweite Variante mit dem Designerpapier "Zuckerstangenzauber".

Nur noch drei Tage.... na, schon etwas aufgeregt ;-).

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, wenn auch Du zum Team Stempelklecks.de gehören möchtest :-).

 

 

Labels: Geldgeschenk, Weihnachten, Verpackung, Reagenzglas, SU Drauf und dran, Stitched Framelits Stickereien


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Petra Kurth (Mittwoch, 21 Dezember 2016 17:30)

    Hallo Sandra,
    deine Idee zur Geldgeschenkverpackung ist genial!
    Ich war auch schon am überlegen etwas mit Reagenzgläsern zu machen, aber der Knoten wie war noch nicht geplatzt.
    Da kommt deine Idee zur rechten Zeit!
    Einfach toll umgesetzt!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest voller Liebe und Freude.
    Liebe Grüße Petra

  • #2

    ulla s (Mittwoch, 21 Dezember 2016)

    super schöne idee sandra nur hab ich meine reagenzgläser letztens alle verschenkt ..menno ..lh und hab ein schönes fest ulla s

  • #3

    stempelklecks (Donnerstag, 22 Dezember 2016 08:46)

    Hallo Petra!
    Das freut mich, dass ich Dir helfen konnte :-). Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln und verschenken.
    Danke für Deinen Besuch und die lieben Worte.
    Wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und Gesundheit fürs kommende Jahr.
    Lieben Gruß
    Sandra

  • #4

    stempelklecks (Donnerstag, 22 Dezember 2016 08:48)

    Hallo Ulla!
    Das ist ja ärgerlich, aber vielleicht bekommst Du ja ein oder zwei Reagenzgläser zurück geschenkt ;-).
    Danke für Deinen Besuch und die lieben Worte.
    Wünsche Dir auch ein schönes Weihnachtsfest und Gesundheit fürs kommende Jahr.
    Lieben Gruß
    Sandra