Der Versuch von einem Fotoalbum ...

Ich hatte mir in diesem Jahr fest vorgenommen für meine Mutter mal ein klassisches Fotoalbum vom Sommerurlaub anzufertigen. Dafür habe ich mir von

Folia ein tolles Ringbuch aus Kraftkarton ausgesucht und dazu passend auch gleich die Fotokarton-Einlagen in Weiß und Schwarz mit besorgt.

 

Was soll ich sagen.... ich habe es versucht, aber die Fotoseiten wurden nichts. Egal was ich gestempelt oder ausgestanzt habe, es passte irgendwie nichts zusammen. Da habe ich dann für mich beschlossen, Scrapbooking ist nichts für mich.

 

Wie gesagt, die Vorstellungen im Kopf waren da, aber mit dem Umsetzen haperte es und es sind wirklich viiiiiele Versuche in den Müll gewandert. Zum Schluss habe ich dann einfach nur die Fotos eingeklebt und dazu jeweils eine Kleinigkeit geschrieben.

Ich lasse jetzt einfach mal die Fotos sprechen. Viele sind es nicht, weil auf den meisten Bildern nur meine Kids zu sehen waren und die möchte ich hier nicht zeigen. Einige wären auch zu peinlich gewesen, weil die Beiden nur Faxen im Kopf hatten : ).

Ich denke meine Mutter wird sich trotzdem über das Album freuen, weil es eine sehr schöne Erinnerung an den Urlaub ist. Das nächste Mal bekommt sie aber wieder ein digitales Fotobuch *grins*.

.... oder, vielleicht besuche ich mal einen Scrapbooking-Kurs (wenn so was überhaupt angeboten wird) und dann wird das evtl. im nächsten Jahr was. Wie heißt es so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

Habt noch einen schönen Mittwoch.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, wenn auch Du zum Team Stempelklecks gehören möchtest :-).

 

 

 

Labels: Fotoalbum, Foto, Album, Sommer


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Yvonne W. (Mittwoch, 30 August 2017 11:01)

    Hallo Sandra!
    Ich finde die Seiten und vorallem die Vorderseite so auch total schön!
    LG
    Yvonne W.

  • #2

    Christiane (Mittwoch, 30 August 2017 19:16)

    Aber, aber, meine liebe! wer wird denn da den Kopf in den Sand stecken? Beim Scrappen heißt die oberste Devise: Kopf ausschalten! Nicht so viel nachdenken und planen, einfach machen ;-) Vielleicht scrappen wir eines Tages mal zusammen :-)
    Eine schöne Restwoche für dich und ganz liebe Grüße,
    Christiane :-)

  • #3

    stempelklecks (Donnerstag, 31 August 2017 11:33)

    Vielen lieben Dank für Deine Worte, Yvonne. Das baut mich ein wenig auf : ).
    Schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

  • #4

    stempelklecks (Donnerstag, 31 August 2017 11:35)

    Ich gebe es ja zu, ich war da etwas ungeduldig *schäm*. Vielleicht war auch wirklich der Kopf nicht frei...
    Das Angebot nehme ich gerne an und freue mich schon. Egal wann es sein wird ; ).
    Wünsche Dir auch noch eine schöne Restwoche und schicke Dir liebe Grüße
    Sandra