Meine ertauschten Swaps aus Mainz

Nun kommen, wie versprochen, meine ertauschten Swaps aus Mainz. Achtung, es kommt eine riesige Bilderflut. Holt Euch vorher lieber einen Kaffee oder Tee : ).

 

Den Anfang macht....

... meine Stempelschwester Dörthe

Sie hat einen kleinen Cup-Becher verziert und im Inneren versteckte sich noch ein kleiner Kuchen *mmmh*.

 

Von der lieben Sabine habe ich dieses Türschild bekommen. Leider war sie nicht persönlich in Mainz, da sie einen Infekt hatte. Sehr schade!

Ihre Mädels haben dann stattdessen für sie die Swaps getauscht.

Von Christine Biersdorf habe ich Teebären geschenkt bekommen.

Habe ich bis jetzt noch nicht probiert und bin schon ganz neugierig.

Silke Rettenbach (www.lillistempelt.de)

 hat einen Teebeutel sehr schick verpackt. Ich liebe diese DP!

Hier hat Karolina sich besonders viel Mühe gemacht, denn in der Verpackung ist ein DIY-Dusch Jelly drin.

Liebe Karolina, ich habe mich riesig gefreut, Dich in Mainz persönlich zu treffen.

So hat der Blog endlich ein Gesicht bekommen. Drück Dich!

Sabrina (Facebookseite) hat dieses schicke Häuschen gemacht,

welches man auch öffnen konnte und eine kleine Tafel Schokolade zum Vorschein kam.

Von meiner weiteren Stempelschwester Kerstin gab es eine genähte Verpackung,

in der sich ein Kugelschreiber befand.

Diese tolle Karte kommt von Inge Picks.

Diese Karte kommt von Christina. Ist das Mädchen nicht niedlich....

Dieses Jahr habe ich viele Karten ertauscht. Das gibt viele Ideen-Anregungen : ).

Diese Schneeflocken-Karte kommt von Sabrina.

Diesen Wachmacher habe ich von der lieben Annemarie bekommen und ich ärgere mich,

dass ich sie nicht gleich erkannt habe.

Ihr Blog war nämlich einer der Ersten, den ich regelmäßig besucht habe und es heute noch gerne tue. 

Dieses Foto hat leider einen Blaustich bekommen, aber ich hoffe Ihr könnt das

Häuschen von Katrin trotzdem gut erkennen.

Cindy hatte, wie ich, auch den Einfall mit dem Datum und dem Karnevalsbeginn.

In der Verpackung befindet sich ein Luftballon mit Licht.

Diese schöne Leckereien-Tüte habe ich von der lieben Petra.

Ich habe mich riesig gefreut, Dich in Mainz wieder zu treffen : ).

Diese niedliche Rentier-Karte habe ich von Jutta Haupt. Wunderschön!

Und hier kommt noch eine Bastelschwester....

Anne hat diese witzigen Eiskristalle verschenkt. Diese kann man sogar essen!

Sie zerschmelzen auch gleich auf der Zunge - es ist nämlich Esspapier.

Witzige Idee!

Die liebe Sigrid hat immer witzige Ideen....

Sie verkleidet sich nämlich immer passend zu ihren Swaps.

In diesem Fall war es das Schwein im Weltall.

Sigrid, Du sahst wieder super aus!

Dies tolle Hausordnung habe ich mit Katrin Grimm getauscht.

Ein wunderschöner Spruch.

Von Franka kam dieses fliegende Weihnachts-Schweinchen.

Diesen Swap von Dani mochte ich zuerst gar nicht aufmachen, da man die Seitenteile abreißen muss.

Zum Vorschein kam dann ein Rubbelfeld und dieser Spruch. Genial, oder?

Dieser weihnachtliche Tag stammt von Julia Ziegler.

Diese Karte kommt aus meiner Heimatstadt Bremen und ist von Marlies und Kirsten.

Mit Marlies bin ich über Facebook befreundet um beim swappen in Mainz

sind wir uns zufällig über den Weg gelaufen. Genial, oder?

Eine tolle Idee für die stressige Weihnachtszeit hatte die liebe Bianca mit ihrer Karte.

Die kleinen Noppen werden bestimmt nächsten Monat zum Einsatz kommen ; ).

Mit Christiane hatte ich gleich vor dem Hotel geswapt, weil wir nicht wussten,

ob wir uns in der Halle nochmal über den Weg laufen.

Sie hat eine Ziehverpackung gemacht mit einem Riegel Schoki.

Von Ursula Saggau habe ich diese Mini-Ziehverpackung mit Post-Its drin.

Dieses war mein kleinster Swap, in dem eine Mini-Schokolade drin war

und den habe ich von Melli bekommen.

Katja habe ich diese Jahr beim Teamtreffen in Gladbeck kennengelernt

und habe mich umso mehr gefreut, dass wir uns in Mainz wiedergesehen haben.

Es war schön mit Dir. Schade, dass die Zeit zum ausgiebigen Quatschen gefehlt hat.

Drück Dich!

Ein paar leckere Geduldsfäden gab es von einer weiteren Melli  ; ).

Diese tolle Schneekugel habe ich von Melanie bekommen.

Ist die nicht phänomenal. Alles ist so winzig....

Dieses schöne Bonbonglas habe ich von einer unbekannten Demo bekommen - Schade!

Diese pfiffige Karte in Form eines Dreiecks habe ich von Kerstin bekommen.

Das ist auch mal eine tolle Kartenform. Es muss ja nicht immer traditionell sein, gell?

 

Sodele, das waren meine ganzen Schätze.

Ich hoffe ich habe alle Namen richtig geschrieben und auch verlinkt.

Hat Euch das ein oder andere gefallen, dann klickt Euch doch durch die Blogs.

Viel Spaß dabei.

 

Ich sage an alle, vielen lieben Dank fürs Tauschen. Ich habe mich riesig über die Swaps gefreut : ).

 

Liebe Grüße

Sandra

 

 

 

Klick hier, wenn auch Du zum Team Stempelklecks gehören möchtest : ).

 

 

Reserviert Euch schnell den neuen Stamparatus.

Der erste Reservierungszeitraum läuft vom 16. - 30.November 2017

Für mehr Infos klickt einfach auf das Bild.

 

 

Labels: Swaps, OnStage, Mainz, 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Katja Winter (Donnerstag, 16 November 2017 18:52)

    Liebe Sandra,

    toller Bericht und die Freude ist ganz auf meiner Seite. Es war so schön Dich wieder zu sehen. Du gehörst für mich zu den besonderen Menschen in meinem Leben, die ich kennen lernen durfte. Die Einladung steht noch und wenn es zeitlich nicht passt, dann sehen wir uns bestimmt im April spätestens. ;-)
    Hab bis dahin nicht all zu viel Stress, sondern genieße die Vorweihnachtszeit im Kreise der Lieben.
    Eine dicke Umarmung und Bussi sendet Dir
    Katja

  • #2

    stempelklecks (Freitag, 17 November 2017 09:04)

    Hallo Katja!
    Schön, dass Dir mein Bericht gefällt. Das freut mich sehr : ).
    Welch ein Lob, da werde ich ja ganz rot, aber ich freue mich auch riesig, Dich bei Jenni kennengelernt zu haben. Die Chemie passte sofort! Dein Angebot nehme ich gerne im nächsten Jahr an, wenn etwas Luft ist bei uns beiden.
    Ich wünsche Dir auch ein super Wochenende und viel Erfolg am Samstag.
    Drück und Knutsch Dich...
    Sandra