Artikel mit dem Tag "Geburtstagskarte"



01. April 2020
Eine weitere Flip Book Card ist von meinem Basteltisch gehüpft. Diese besondere Karte ist für meine Mutter, die heute Geburtstag hat und da die Situation ja gerade nicht so schön ist, möchte ich sie mit dieser Karte ein wenig aufheitern.

27. März 2020
Dies ist vorerst meine letzte Variante von der Scrappystripetechnik : ). Dieses Mal wird es wieder bunt!

25. März 2020
Ich hatte ja schon angekündigt, dass ich weitere Karten mit der Scrappystripetechnik gebastelt habe. Heute kommt eine maritime Variante.

23. März 2020
Auf unserem letzten Mini-Basteltreffen hat meine Stempelschwester Catrin diese Karte von Kylie Bertucci als Bastelprojekt vorgestellt. Die Technik nennt sich Scrappystripetechnik und ist total einfach in der Machart und hat zudem eine geniale Wirkung.

20. März 2020
Für ein Geburtstagskind ist diese besondere Karte gedacht. Ich habe mich für eine Flip Book Card entschieden. Das ist auch eine besondere Karte : ). Passende Anleitungen für diese Karte findet Ihr zuhauf im Netz.

02. März 2020
Für ein Geburtstagskind, welches zum 5. Mal genullt hat, ist diese Geburtstagskarte entstanden. Die Idee dazu habe ich mir von Steffi 'gemopst', die diese Karte auf Instagram gezeigt hatte.

26. Februar 2020
Da das Designerpapier "Mohnblütenzauber" noch auf meinem Basteltisch lag, sind noch schnell zwei Geburtstagskarten damit entstanden. Eins dieser Bögen hat nämlich eine tolle Blumenwiese als Muster, die sich hervorragend für schnelle Karten eignen. Die Idee zu diesen Karten habe ich schon einige Male im Netz gesehen.

07. Februar 2020
Neues Jahr, neuer Blog Hop. Ich freue mich, dass ich ab heute das Team vom Stamp A(r)ttack unterstützen darf und muss gestehen, dass ich ein wenig aufgeregt bin : ). Das Thema für diesen Blog Hop lautet: Frühlingsgefühle.

17. Januar 2020
Mit dem SAB-Set "Liebe Gedanken" und "Painted Poppies" ist diese Glückwunschkarte entstanden. Die Idee zu dieser Karte habe ich im Mini-Frühjahrskatalog gesehen. Als Basis habe ich Flüsterweiß genommen und mit Olivgrün gemattet. Darauf kam eine weitere Lage in Flüsterweiß. Diese Lage wurde dann wahllos mit den Mohnblüten und Blättern bestempelt.

15. Januar 2020
Eigentlich stehe ich ja nicht so auf Blumen, aber das Designerpapier "Mohnblütenzauber" aus dem neuen Mini-Katalog hat es mir sofort angetan. Bei dem Set "Painted Poppies" war es eher Liebe auf den 3. bzw. 4. Blick. Ich musste das Set erstmal auf mich wirken lassen und nun bin ich total begeistert davon : ).

Mehr anzeigen