Zwei "Ungeheuer" werden 18.

Keine Panik, so liebevoll nennt die Freundin meiner Mutter ihre Neffen :-). Ich habe auch erstmal etwas verdattert geguckt, als ich den Auftrag so bekommen habe. Tja, nicht jeder kann einen schönen "Spitznamen" haben ;-).

 

Für die Beiden Jungs habe ich mich an die Popup Panel Card herangewagt, die zur Zeit auf vielen Blogs zu sehen ist. Die passende Anleitung findet Ihr auf Youtube. Klickt Euch einfach mal durch, welche für Euch am verständlichsten ist.

Die Idee mit dem Deckblatt habe ich mir bei Helga gemopst. Ich fand es eine gute Einleitung, da die Jungs ja nicht wissen, was sie nach dem Öffnen der Karte erwartet. Ich finde die Kartenart auf jeden Fall einfach nur "wow"!

Da es für die beiden "Ungeheuer" zum Geburtstag etwas Bares gibt, habe ich einen kleinen Umschlag mit in die Karte eingeklebt. Dieser ist fix mit dem EPB gemacht. Der kleine Froschstempel mit dem tollen Spruch verschließt den Umschlag.

Da die Karte persönlich übergeben wird, habe ich diese in eine Geschenktüte verpackt und noch einen kleinen Spruch angetackert.

Ich hoffe meine Variante der Popup Panel Card hat Euch gefallen. Nun wünsche ich Euch einen tollen Start in die Woche.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, wenn auch Du ein Teil vom Team Stempelklecks sein möchtest :-).

 

 

Labels: Karte, Geburtstag, Geburtstagskarte, Popup Panel Card, Popup-Karte, SU Swirly Bird, Labeler Alphabet, Bannerweise Grüße, Geburtstagskracher, Drauf und dran, Stanze Sternenkonfetti, div. Kreisstanzen, Fähnchenstanze, Stanzenpaket Party, Framelits Große Zahlen, Envelope Punch Bord


Kommentar schreiben

Kommentare: 0