Tri-Shutter Card die Zweite

Letzte Woche ging noch eine weitere Tri-Shutter Card als Geburtstagskarte an eine liebe Freundin raus. Diese möchte ich Euch heute zeigen.

Die erste Variante könnt Ihr Euch hier ( Klick ) nochmal ansehen. In diesem Beitrag findet Ihr auch gleich die Anleitung dazu : ).

Als Basis für diese Karte habe ich Taupe, Wassermelone und das Designerpapier Sukullentengarten genommen.

Bei den Stempeln habe ich zu folgenden Sets gegriffen:

"Geburtstagspuzzle", "Meilensteine", "Alles Liebe, Geburtstagskind!" und "Kurz gefasst".

Und so ging die Karte dann auf Reisen....

Habt noch einen schönen Mittwoch.

 

Lieben Gruß

Sandra

 

 

Klick hier, wenn auch Du zum Team Stempelklecks gehören möchtest : ).

 

 

Neue Aktion für Gastgeberinnen

Stampin' Up! startet mal wieder mit einem Knaller in die Vorweihnachtszeit und haben zusätzlich zum Herbst-/Winterkatalog 2017 eine schöne Überraschung für Euch.

Neugierig?

Dann klickt einfach auf das Bild und Ihr erfahrt mehr : ).

 

Labels: Karte, Geburtstag, Geburtstagskarte, Tri-Shutter Card, SU Geburtstagspuzzle, Meilensteine, Alles Liebe, Geburtstagskind!, Kurz gefasst, Stanze Etikett für jede Gelegenheit


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Sigrid (Donnerstag, 14 September 2017 12:53)

    Ich muss gestehen, dass ich diese Kartenform noch nie gebastelt habe. Vielleicht sollte ich das mal nachholen.
    Sieht toll aus.
    GLG Sigrid

  • #2

    stempelklecks (Freitag, 15 September 2017 10:10)

    Hallo Sigrid!
    Es gibt so viele verschiedene Kartenarten, da kann man noch gar nicht alles ausprobiert haben. Diese Art ist aber sehr einfach und fix gemacht. Probieren lohnt sich.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß
    Sandra

  • #3

    Catrin (Dienstag, 19 September 2017 22:54)

    Wahnsinn!! Das ist sicher gar nicht so leicht zu basteln, oder? Ich finde die Karte toll! :-)
    Liebe Grüße,
    Catrin