Artikel mit dem Tag "Rahmen"



18. September 2020
Eine Geschenkbox zur Konfirmation ist von meinem Basteltisch gehüpft. Für die Außenseite habe ich das Designerpapier "Schmale Streifen Blau" (Creative-Depot) mit Marineblau gemattet. Mit dem Stempelset "Handschriftlich-Firmung" sowie den Stanzen "Mini Anhänger Firmung", "Clip Fisch", "Mini Anhänger" (alles Creative-Depot) sowie den Buchstaben wurde dann die Außenseite der Box gestaltet.

09. September 2020
Ich bleibe beim Thema Konfirmation, da in diesem Monat - bei uns im Ort - nun alle Feiern nachgeholt werden sollen und da brauchen wir so einige Geldgeschenke. Hier habe ich zwei Verpackungen, in dem sich ein Reagenzglas befindet, in dem das Geld dann verschenkt werden kann.

27. Juli 2020
Diese schöne Kuppelbox hatte ich mal bei Anja von Stempelräuber gesehen und wollte sie auch ganz gerne mal ausprobieren. Ich habe dafür die Stanformen "Raffiniert bestickte Rahmen" verwendet und insgesamt sechs Rahmen damit ausgestanzt. Bei dem Papier habe ich zu Kraftpapier und zu dem schönen Designerpapier "Aquarall Himbeeren" von Creative-Depot gegriffen.

20. Juli 2020
Dank dem Beitrag von Nina Mamaninadesign bin auch ich der Glitzerlimo - wusste bis dahin gar nicht, dass es so etwas zu kaufen gibt : ) - verfallen und habe dafür ein paar kleine Verpackungen angefertigt. Ich habe mich allerdings für eine Schachtel entschieden, die durch den Strohhalm verschlossen wird - zu mindestens ein wenig.

16. August 2017
Für einen ganz besonderen Menschen habe ich diesen Bilderrahmen fertig gemacht. Wie man unschwer erkennen kann ist es meine beste Freundin. Bei unserem ersten Kennenlernen waren wir uns überhaupt nicht sympathisch und doch sind wir seit über 20 Jahren befreundet. Verrückt, oder? Leider ist sie kurz nach ihrer Hochzeit wieder zurück in "ihre" Heimat gezogen und so sehen wir uns nur 2-3 mal im Jahr. Aber das ist jedes mal so, als hätten wir uns letzte Woche zuletzt gesehen. Einfach perfekt!...

01. Mai 2017
Dies ist mein letztes Projekt vom Teamtreffen bei Sabine. Ich habe Euch ja bereits schon hier ( Klick ) und hier ( Klick ) ein wenig von berichtet ;-). Da ich eine neue Deko für den Flur brauchte, habe ich mich schnell für den Schriftzug "Home sweet home" entschieden, den ich auf drei einzelne Streifen aufgestempelt habe. Mit den großen Buchstaben aus dem Set "Letters for you" geht das auch ziemlich fix. Nach dem ich dann die einzelnen Worte auf dem Rahmen platziert habe, kam nichts mehr.......

13. März 2017
Meine Winterdeko im Flur musste weichen und dafür darf der Frühling bei mir ins Haus einziehen. Damit der Flur jetzt nicht ganz so trist aussieht, habe ich mir diesen Shadowrahmen im Frühlingslook gebastelt.