Artikel mit dem Tag "Framelits Bestickte Rechtecke"



16. Oktober 2019
Mit dem Set "Gepunktete Adventszahlen" von Creative-Depot kann man nicht nur Adventskalender ( Klick hier ) basteln, nein, man kann auch sehr lustige Geburtstagskarten damit herstellen : ).

07. August 2019
Im neuen Jahreskatalog ist mir bei den Prägeformen sofort die "Schreibschrift" ins Auge gestochen und natürlich musste sie bei mir einziehen : ). Entstanden ist damit dieses kleine Set, mit dem man "Danke" sagen kann. - Das mache ich auch leider viel zu selten. Schneller ist da eine WhatsApp oder E-Mail geschrieben. Dabei ist eine Karte doch schnell gezaubert : ).

17. Mai 2019
Ich bleibe diese Woche beim Thema Geburtstag. Dieses Mal habe ich eine schnelle Geburtstagskarte für Euch. Eigentlich müssen bei mir die Karten, bzw. die Mattungeen immer im rechten Winkel aussehen, aber ich wollte mal aus diesem Schema ausbrechen und es ist mir gelungen. - Normalerweise rücke ich dann doch im letzten Moment wieder alles gerade : ).

27. März 2019
Für ein April-Geburtstagskind ist dieses Set entstanden. Es besteht aus einer Karte sowie einer Schokoladenverpackung, die ich Euch hier (Klick) schon einmal gezeigt habe. Die Idee zur Verpackung stammt übrigens von Claudia.

20. März 2019
So heißt ein weiteres Set von Creative-depot, mit dem diese Konfirmationskarten entstanden sind. Diese habe ich sehr 'clean and simpel' gehalten. Für den Hintergrund habe ich die verschiedenen Fische aus dem Set auf ein Stück Farbkarton gestempelt und lediglich mit einem Spruch kombiniert.

15. März 2019
So heißt ein Stempelset von Creative-depot, mit dem ich diese Karte gezaubert habe. Mit den Wörtern "Hoffnung, Liebe und Glaube" habe ich den Hintergrund gestempelt und dann mit der Stanze "Konfirmation" kombiniert.

04. März 2019
Es sind ein paar Einladungskarten für meine Mama entstanden, die dieses Jahr mal wieder ihren Geburtstag feiern möchte. Ich sollte nichts aufwendiges machen, da es ja kein runder Geburtstag ist : ). So habe ich mich für eine Joy-Fold-Card entschieden und für das Designerpapier "Schmetterlingsvielfalt".

01. März 2019
Ich hoffe Ihr könnt sie noch sehen ; ). Dieses Mal sind zwei Schokoladenverpackungen mit dem Set "Definition von Glück" entstanden. Obwohl ich nicht so der Blumen-Fan bin, musste ich dieses Set unbedingt haben. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick - verrückt, oder?

25. Februar 2019
In der letzten Woche hatte ich einen Mini-Workshop mit einer Teilnehmerin, die ganz gerne mal die Produkte von Stampin' Up! testen wollte. Im Netz hatte sie einen Knallbonbon gesehen, den sie ganz gerne nachbasteln wollte. So habe ich dieses Set, bestehend aus einem Knallbonbon und einer Karte vorbereitet, wofür ich das Produktpaket "Definition von Glück" verwendet habe.